skip to Main Content
Optimist Für Einen Tag

Optimist für einen Tag

Am Samstag, den 6.7.2019 stand zum zweiten Mal unsere eintägige Optiregatta auf dem Programm. Bei schönstem Sommerwetter und teils kräftigem Wind gingen 14 Optis an den Start. Gesegelt wurde in den Gruppen Opti B und Opti C. So hatten nicht nur die erfahrenen Regattasegler eine Chance auf eine tolle Leistung, sondern auch die Anfänger im Regattasport. Insgesamt wurden am Samstag drei Läufe bei 3-4 Bft gesegelt. In der C Gruppe konnte sich Timo Franzen souverän mit drei 1. Plätzen durchsetzen. Die Gruppe B wurde von Lynn Hübner aus dem SCJ dominiert. Nach dem anstrengenden, aber durchaus spaßigen Segeltag konnten sich alle Teilnehmer bei einem gemeinsamen Essen im Clubhaus stärken.

 

Regattabericht

Nach der sympathischen Steuermannsbesprechung durch Hartwig Steege und Micky starteten wir 11 Optis in Gruppe B und C bei einem sehr schönen Up-and Down Kurs mit jeweils 3 für B/2 für C langen Runden von der 4 bis zur 5. Der 1. Lauf verlief bei konstantem Wind, im 2. Lauf nahm der Wind zu und wir mußten hängen, was sehr viel Spass machte. Zwischendurch sind wir sogar geglitten. Beim 3. Lauf mussten wir fast die ganze Zeit hängen. Zum Abendessen gab es leckere Pommes , Chicken Nuggets und Kai Soße und ein Eis von Micky und Süsses von Familie Day.
Glückwunsch an alle und Daumen hoch für die Preise. Jeder bekam eine sehr gemütliche Hängematte.
Das war ein sehr schöne Regatta, freue mich schon auf die Nächste.
Moritz Meid GER 12740

Back To Top