skip to Main Content
Jugendpreis Der Stadt Olpe, Biggesee

Jugendpreis der Stadt Olpe, Biggesee

Am Samstag 11. Mai war es soweit, der Jugendpreis der Stadt Olpe stand vor der Tür.

Am frühen Morgen reisten wir bei kaltem und sehr nassem Wetter beim WSVB an und wurden herzlich empfangen. Bereits nach der Ankunft bauten wir auch schon alle unsere Boote auf, um pünktlich in den ersten Lauf zu starten. Kurz nach 12.00 Uhr fand die Steuermannsbesprechung statt, bei der uns alles sehr detailliert erklärt wurde. Um 13.00 Uhr gab es dann das Startsignal zum ersten Lauf. Diesen gewannen Gerit Balzer und Justus Hendriks vom SHM. Zum zweiten Lauf kam dann auch langsam mehr Wind dazu, so dass mein Vorschoter Jakob Basilius und Ich (ABC) diesen Lauf für uns entscheiden konnten. Den letzten Lauf des Tages gewannen dann zum wiederholten Mal Gerit Balzer und Justus Hendriks.

Nach dem letzten Lauf, der kurz vor 17.00 Uhr endete, fuhren wir alle zurück zum WSVB ,slippten unsere Boote aus dem Wasser und bereiteten sie für den nächsten Lauf  am Sonntagmorgen vor.

Nach einer schönen warmen Dusche gab es dann ein richtig leckeres Abendessen im Clubhaus des WSVB. Wir ließen den Abend noch gemütlich zusammen ausklingen und sammelten in der Nacht neue Kräfte für den nächsten Tag.

Am nächsten Tag, gab es zum Aufstehen im Clubhaus des WSVB´s ein leckeres Frühstück. Kurz darauf gingen wir alle zu unseren Booten und machten diese segelfertig, um pünktlich um 10:30 Uhr auf dem Wasser zu sein. Sonntags hatten wir zum Glück etwas besseres Wetter als am regnerischen Samstag zuvor. Der Wind hatte etwas nachgelassen, aber war immer noch perfekt um die Regatta mit einem erfolgreichen 4. Lauf ausklingen zu lassen. Diesen Lauf gewann das Segel Team mit Paul Basilius und Lasse Welter vom ABC. Zurück am Land machten alle auswärtigen Teams ihre Boote fahrttüchtig, sodass es nach der Siegerehrung wieder nachhause gehen konnte.

Den ersten Platz holten sich Gerrit Balzer (SHM) und Justus Hendriks (SHM) aus Münster (Mit einem 1.Platz, einem 2. Platz, noch einem 1.Platz und noch einem 2. Platz)

Dicht gefolgt vom Segelteam von Paul Basilius (ABC) und Lasse Welter (ABC), welche mit einem Punkt Abstand den 2. Platz insgesamt besetzten.

Mats Frische und Jakob Basilius, ebenfalls vom Aachener Boots Club, belegten den 3. Platz in ihrer ersten auswärtigen Regatta.

Einen herzlichen Dank ist der Regattaleitung des WSVB´s zuzusprechen, welche uns ein tolles Segelwochenende ermöglicht haben. Außerdem möchten wir Robin Call (ABC) danken welcher es spontan möglich gemacht hat die 10. Meldung einzutragen, sodass der Jugendpreis den Teams bei der Qualifikation für die IDJM helfen konnten.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr und auf eine mindestens genau so erfolgreiche Regatta wie dieses Jahr.

Bericht: Mats Frische; Jakob Basilius

 

Back To Top