skip to Main Content
ABC Piraten Bei Der Bockwurst Challenge

ABC Piraten bei der Bockwurst Challenge

Endlich war es wieder soweit, die Bockwurst Challenge in Münster beim Segelclub Hansa fand am 21/22 September statt.
Am Freitagmittag machten wir uns auf den Weg, mit einem ersten kleinen Zwischenstopp in Köln um Paula inklusive, die extra für uns geschmierten Schnitzelbrötchen, einzusammeln.
In münster angekommen, fiel uns auf dass der obere Hänger kein zweites Rad hatte, so machten wir noch einen kurzen Abstecher in den Baumarkt. Uns blieb noch eine halbe Stunde Fahrt bis zum Aasee.
Dort angekommen stellten wir die Boote auf die Wiese und machten uns mit unseren Sachen im Jugendraum vom Hansa ein Matratzenlager.
Wir entschieden uns die Boote am Samstag aufzubauen. Bestellten uns eine Pizza und ließen den Abend gemütlich auf der Dachterrasse ausklingen.

Samstagmorgen frühstückten wir gemeinsam und bauten die Boote auf. Um 13 Uhr war Start, der Wind war mal mehr und mal weniger vorhanden. Der erste Start wurde abgebrochen, wegen drehendem und einschlafendem Wind. Der zweite Versuch glückte, aber leider wurde der Wind zum Ende hin wieder deutlich weniger, deshalb gab es eine Bahnverkürzung und das Ziel befand sich am Leegate. Der Wind beim 2. Lauf war, wie beim Aasee typisch, immer noch drehend, aber deutlich konstanter. Der 3. und der 4. Lauf waren von den Windverhältnissen her am konstantesten, und somit konnten wir noch zwei schöne Läufe unter fairen Bedingungen segeln.
Zwischen den Läufen konnten wir uns am Steg eine Bockwurst mit Brötchen holen.

Nachdem alle Boote abgedeckt und jeder Duschen war, gab es unten am Steg leckeres Spanferkel mit verschiedenen selbstgemachten Salaten.
Nach dem Essen, saßen wir gemütlich zusammen im Jugendraum und haben diverse Spiele gespielt. Als Mitternachtssnack gab es Stockbrot, nachdem alle satt waren, krochen wir in unsere Schlafsäcke.
Sonntagmorgen frühstückten wir erneut zusammen. Für den zweiten Wettfahrttag war leider kein Wind angesagt und dies bestätigte sich auch als wir auf den See guckten.

Somit wurde der fünfte Lauf abgeschossen und die Regatta war beendet. Schnell wurden die Boote eingepackt um pünktlich bei der Siegerehrung zu sein.
Franzi und Jule ersegelten sich den 15. Platz, Paula und Jakob den 14. Platz und Paul und Oscar den 8. Platz. Tobi und Nick sind punktgleich mit Platz 2 gewesen, aber da sie den besseren Streicher hatten, gewannen sie die Bockwurst Challenge 2019.
Im Anschluss brachten wir die Boote ins Winterlager vom Hansa, da sie dort bis zum Aaseepokal stehen bleiben.
Wir bedanken uns ganz herzlich beim Segelclub Hansa für die tolle Regatta und besonders bei Thomas Köster.

Das ABC- Piraten Team

Back To Top