skip to Main Content
Drei ABC-Teams Bei Der H-Boot Weltmeisterschaft

Drei ABC-Teams bei der H-Boot Weltmeisterschaft

Die Weltmeisterschaft im H-Boot wurde in diesem Jahr vor Medemblick ausgetragen.

Das Wetter spielte mit viel Sonne auch mit. Bei viel Wind und Welle wurde dem Material einiges abverlangt und jeden Tag wurde an den Booten repariert.

Durch das starkt besetzte Teilnehmerfeld mit 50 Booten und die Bedingungen auf dem Wasser waren die Platzierungen hart aber fair umkämpft.

Nach sechs Läufen erreichte Daniel Jonkmanns mit der Crew Mona Offermanns, Nils Dauber und Markus Ludwigs den 20. Platz.

Erich Offermanns konnte mit Vera Offermanns, Walter Call und Tobias Call auf den 21. Platz segeln.

Den 29. Platz erreichte Stephan Dauber mit Jürgen Pospischil und Axel Pospischil.

Hier die Ergebnisliste:
h_boat__overall_results__10

Back To Top